Fragen & Antworten

Melanie Pfänder (Spitzname Kissy) kann seit ihrem siebten Lebensjahr die geistige Welt wahrnehmen. Als heranwachsende hat Melanie öfter Seelen in ihrem Kinderzimmer und im Alltag wahrgenommen. Sie konnte zu dem Zeitpunkt nicht verstehen warum Sie da waren und was sie wollten. Heute kann sie die Botschaften verstehen und zudem hat Melanie mit den Seelen eine Bibliothek von Symbolen entwickelt, damit die heilenden Botschaften mit aller Deutlichkeit übermittelt werden können. Melanie liefert beständig Beweise von Verstorbenen die zweifelsfrei belegen, dass sie sich Ihrer Lebenssituationen bewusst sind.


Wie kommunizierst du mit Verstorbenen?

Die Energie der Seelen tritt in mein Energiefeld ein. Meine Energien muss ich erhöhen und die Seelen müssen ihre Energielevel weiter runter bringen. Dadurch sind sie in der Lage sich mir mitzuteilen. Für die Seelen ist es genauso eine Form von Zusammenarbeit.

 

Haben Telefon- / Skype Termine die gleiche Qualität wie eine persönliche Sitzung?

Ja! Der Fokus liegt auf das gesprochene Wort. Sobald das Gespräch mit den Klienten beginnt, erhalte ich alle wertvollen Informationen von den Lieben aus dem Jenseits. Die Seelen können überall anwesend sein. Sie haben auch die Möglichkeit über Skype eine persönlichere Sitzung zu buchen. 

 

Kannst du den Kontakt zu einer bestimmten Person in der geistigen Welt garantieren?

Jeder hat eine A-Liste von Verstorbenen, von denen wir gerne hören möchten. Am besten ist es für alle Seelen offen zu, da ich nicht kontrollieren kann welche Seele sich mitteilen möchten. In den meisten Fällen kommen die gewünschten Personen durch. Es kann jedoch auch sein, dass sich eine Ex-Schwiegermutter zu Wort meldet. 

 

Welche Informationen soll ich geben?
Melanie braucht keine Informationen. Bitte geben Sie im Vorfeld keine Details. Ihr Vorname reicht aus. 

Sitzungen im Überblick:


  • Private Sitzung
  • Telefon-/Skype Sitzungen
  • Familien-/Paar Sitzungen
  • Gruppen Sitzungen